#2.3 – Das groẞe Redesign

von | 3. Mai 2018

Vmaxpro VBT

Version 2.3 – das wahr­schein­lich größte, schönste und beste Update unserer App – ever. Wir haben unge­fähr alles was man sehen kann ange­packt und wenn man es nicht sehen kann, haben wir trotzdem auch da Hand ange­legt. Alte Hasen werden sich viel­leicht erstmal etwas umori­en­tieren müssen, werden aber z.B. die neue Trai­nings­über­sicht auf dem iPad lieben. Aber vor allem Neulingen möchten wir den Einstieg deut­lich erleich­tern.

Große Teile der Code­basis wurden in neues schönes Swift über­setzt. Dadurch können wir langsfristig gesehen viele Dinge schneller umsetzen. Wie man recht schnell erkennen dürfte, hat sich auch optisch einiges getan. Inge­samt sollte das gesamte Design jetzt in sich geschlo­ßener wirken und passt besser zur “Corpo­rate Iden­tity”. Viele Funk­tionen, welche vormals recht versteckt waren, sollten nun deut­lich besser und intui­tiver zu errei­chen sein. Swiped und drückt mal auf alles was euch so vor die Finger kommt.

Niemand ist perfekt und deshalb bitten wir euch Trai­nie­rende da draußen, um reich­lich Feed­back wenn Fehler auftau­chen sollten. Wer möchte, kann auch die App-Analyse anstellen. Das hilft unheim­lich, um Fehler zu finden und zu besei­tigen. Wir sind für alles dankbar!

Vmaxpro Technikanalyse

Chan­gelog

++ Trai­nings­über­sicht im Card-Design.
++ Neuer Flow für das Anlegen einer Übung.
++ Übungen werden jetzt in Typen mit jeweils eigenen Werten für Wieder­ho­lungs­pausen und Mindest­höhen gespei­chert. Dafür müsst ihr erstmal jede eurer Übungen vor der ersten Benut­zung einordnen. Es wird sich lohnen – zukünftig! Wirk­lich… 😇
++ Der maxi­male “Velo­city Drop” kann einge­stellt und ange­zeigt werden. 🎤💧
++ Große Anzeige von Geschwin­dig­keiten und des “Velo­city Drops” inner­halb eines Satzes.
++ Gleich­zei­tige Ansicht von Sätzen und Einzel­wie­der­ho­lungen auf einem Screen (iPad). 😱
++ Status­leiste für das Trai­ning mit allen dafür rele­vanten Funk­tionen (Swipe nach links), wie Kamera, Sound und unserem virtu­ellen Coach. Es sollte nun auch optisch deut­lich klarer sein wann der Sensor bereit ist.

// Unzäh­lige Funk­tionen wurden für eine bessere Bedie­nung und Erfah­rung ange­passt