Vmaxpro Trainer

Unser Produkt für Trainer und Athleten im Leistungs­sport mit allen Features für die Trainings­steue­rung und Techni­kana­ly­se.

Vmaxpro Sensor
Vmaxpro Phone App
Vmaxpro Tablet App

Trainings­steue­rung

Digita­li­sier­tes Kraft­trai­ning

Erfahrene Trainer und Athleten haben ein beacht­li­ches Feinge­fühl bei der Wahl von Übungen und Trainings­ge­wich­ten. Vmaxpro setzt dort an, wo diese Wahrneh­mung an ihre Grenzen stößt. Genaue Angaben zu Geschwin­dig­kei­ten, Strecken und Leistun­gen werden dokumen­tiert und helfen dabei jedes einzelne Training ideal zu steuern. Trainings­in­hal­te lassen sich durch letzte Trainings­zeit­punk­te und den aktuellen Leistungs­trend eines Athleten intuitiv anpassen. Mit direkten Aussagen zur Tagesform eines Athleten, bereits bei Aufwärm­sät­zen, sind schnelle Anpas­sun­gen im Training möglich. Einen Athleten optimal zu belasten und seine Höchst­form am Spieltag oder beim Wettkampf zu gewähr­leis­ten, werden wesent­lich einfacher. 

Geschwin­dig­keits­ori­en­tier­tes Kraft­trai­ning

Beim geschwin­dig­keits­ori­en­tier­ten Kraft­trai­ning (VBT) basiert die Einord­nung der einzelnen Kraft­fä­hig­kei­ten auf der Bewegungs­ge­schwin­dig­keit, unter der Annahme, dass der Athlet mit maximal möglicher Geschwin­dig­keit unter gleich­zei­tig korrekter Technik agiert. Als Beispiel reagiert der Körper in einem Bereich zwischen 0.6 und 0.8 m/s primär mit einer Steige­rung der Explo­siv­kraft. Die einzelnen Fähig­kei­ten, welche einen Sportler in seiner Sportart prägen, lassen sich so sehr diffe­ren­ziert trainie­ren und Trainings­be­rei­che ableiten. Die Belastung kann über Geschwin­dig­keits­ab­fäl­le präzise gesteuert werden. Ein starker Einbruch der Geschwin­dig­keit weist auf eine deutlich Ermüdung hin, welche eine signi­fi­kant längere Regene­ra­ti­ons­zeit benötigen kann. In Kombi­na­ti­on mit visuellem und akusti­schem Feedback ist eine optimale Belastung sicher­zu­stel­len und der Athlet wird stetig motiviert.

Virtu­el­ler Coach

Unser selbst­ler­nen­der, virtu­el­ler Coach gibt dir bei Bedarf indivi­du­el­le Vorschlä­ge für Gewichte, Wieder­ho­lungs­be­rei­che und Pausen­zei­ten, angepasst auf deine Zielstel­lung. Somit kann eine optimier­te Reizset­zung erreicht werden.

1

Verbinde dein Vmaxpro und wähle eine Übung und dein Trainings­ziel aus

Verbinde dein Vmaxpro und wähle eine Übung und dein Trainings­ziel aus

2
Wärme dich mit Gewichts­vor­schlä­gen auf und erreiche so dein optimales Trainings­ge­wicht
Wärme dich mit Gewichts­vor­schlä­gen auf und erreiche so dein optimales Trainings­ge­wicht
3
Vmaxpro ermittelt automa­tisch deine optimale Wieder­ho­lungs- und Satzan­zahl
Vmaxpro ermittelt automa­tisch deine optimale Wieder­ho­lungs- und Satzan­zahl

Techni­kana­ly­se

Hantel­orts­kur­ve

Die Analyse der Hantel­orts­kur­ve ist im olympi­schen Gewicht­he­ben ein primäres Werkzeug der Technik­schu­lung. Die seitliche Ansicht der Hantel­orts­kur­ve liefert umfas­sen­de Rückschlüs­se auf die Übungs­aus­füh­rung. Kombi­niert mit einem Echtzeit-Feedback und der vollau­to­ma­ti­schen Aufnahme bietet Vmaxpro Trainern und Athleten die Möglich­keit bereits innerhalb einer Serie Einfluss auf die Technik zu nehmen. Die Zughöhe und die maximale Zugge­schwin­dig­keit werden als wichtigs­te Parameter direkt ausge­ge­ben. In der 3D-Ansicht werden zusätz­lich zu der Hantel­po­si­ti­on auch die Verdre­hung und Neigung darge­stellt. Jedes einzelne Training wird mit Vmaxpro zu einer Diagnos­tik, und dies ganz ohne zusätz­li­che Aufwände.

Video­ana­ly­se

Mit der vollau­to­ma­ti­schen Video­auf­nah­me kannst du mit Vmaxpro nicht nur die Bewegung der Langhan­tel, sondern auch die des Athleten analy­sie­ren. Der Aufnah­me­win­kel ist dabei frei dir überlas­sen. Das Videobild wird synchro­ni­siert mit der Hantel­orts­kur­ve darge­stellt. So sind Zusam­men­hän­ge zwischen der Hantel­be­we­gung und der Körper­po­si­tio­nie­rung klar erkennbar und können direkt im Training adres­siert werden. Da alles vollau­to­ma­tisch abläuft, ist diese Funktion auch im Training alleine einzu­set­zen, wenn der Trainer oder Trainings­part­ner mal nicht dabei ist.

Schwach­stel­len­ana­ly­se

Zu jeder Wieder­ho­lung stehen Verläufe der Geschwin­dig­keit und Beschleu­ni­gung über den Bewegungs­um­fang zur Verfügung. Anhand dieser sind z.B. Beschleu­ni­gungs- und Geschwin­dig­keitein­brü­che zu erkennen und direkt im Training zu adres­sie­ren. Da Vmaxpro direkt auf der Langhan­tel sitzt, misst es Kraft­ein­wir­kun­gen des Athleten, die dem mensch­li­chen Auge oder einer Kamera verborgen bleiben. Darge­stellt werden sie in den Beschleu­ni­gungs­ver­läu­fen oder als Kraft­an­griffs­vek­tor an der Hantel­orts­kur­ve. Kam der Körper­kon­takt zu früh? War er zu stark? Diese Fragen sind zukünftig leicht zu beant­wor­ten.

Weitere Features

Leistungs­dia­gnos­tik

Für diagnos­ti­sche Maßnahmen können perso­na­li­sier­te PDFs direkt aus der Vmaxpro App heraus erstellt werden. Dein Firmen- oder Insti­tuts­lo­go sowie E-Mail-Adresse und Website werden direkt eingefügt. Alle aufge­nom­men Daten können im Tabel­len­for­mat expor­tiert, am PC weiter aufbe­rei­tet und indivi­du­ell analy­siert werden.

Super­kom­pen­sa­ti­ons­kur­ve

Testweise können Reaktio­nen eines Athleten auf ein hartes Training erfasst werden. Hierzu sind nach dem Training täglich subma­xi­ma­le Sätze mit 30-50% 1RM durch­zu­füh­ren. Auf Basis der Geschwin­dig­keit wird die Tagesform ermittelt. So lassen sich Anpas­sungs­er­schei­nun­gen abbilden und der nächste Trainings­reiz kann zeitlich ideal gesetzt werden.

Gruppen­trai­ning

Kleine Trainings­grup­pen, angelei­tet von einem Trainer oder in Eigen­re­gie, können schnell und einfach mit einem einzigen Vmaxpro System und einem mobilen Endgerät betreut und gesteuert werden. An einer Hantel trainie­rend, muss lediglich der Athlet in der App durch Antippen gewech­selt und gegebe­nen­falls das Trainings­ge­wicht angepasst werden.

Größere Trainings­grup­pen oder ganze Mannschaf­ten werden idealer­wei­se in Stationen aufge­teilt und mit je einem Vmaxpro System betreut. Anschlie­ßend können alle Daten direkt über Export- und Import­funk­tio­nen auf dem mobilen Enderät des Trainers zusam­men­ge­führt werden.

Download Beispiel­be­richt

Die App ermög­licht es automa­tisch generier­te, indivi­du­ell gebran­de­te Leistungs­dia­gnos­ti­ken per PDF zu expor­tie­ren.

Download App mit Beispiel­da­ten

Du kannst dir unsere App kostenlos im App Store herun­ter­la­den und dir vorab Beispiel­da­ten von Athleten anschauen.

Jetzt bestellen

Vmaxpro Trainer

470,00 

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Liefer­zeit: ca. 2-3 Werktage
Bei Liefe­run­gen in Nicht-EU-Länder können zusätz­li­che Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Sensor & App mit allen Funktio­nen für die Trainings­steue­rung und Techni­kana­ly­se

  • Vmaxpro Sensor
  • USB Ladekabel
  • Klett­be­fes­ti­gung
  • Trans­port­ca­se
  • iOS Appli­ka­ti­on
 €

Descrip­ti­on

  • System­ma­ße: 45 x 27 x 14 mm
  • Gewicht: ~ 16 g
  • Akkulauf­zeit: ~ 4 Stunden
  • Messbe­reich: > 0.2 m/s
  • Datenrate: bis 150 Hz
  • Reich­wei­te: ~10 m
  • Daten­ex­port: TSV , PDF, VMP
  • Zweit­ge­rät: iPhone, iPad, iPod Touch
  • System­an­for­de­rung: iOS 10 oder neuer

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Vmaxpro Trainer”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröf­fent­licht. Erfor­der­li­che Felder sind mit * markiert.

Hast du noch Fragen bezüglich Vmaxpro oder möchtest gleich für dein gesamtes Team bestellen? Schreibe uns einfach eine E-Mail!

x

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Ich akzeptiere Ich lehne ab Datenschutz-Einstellungen Erfahren Sie mehr